Willkommen auf der privaten Homepage von Johannes Jarolim, Salzburg, Österreich. Welcome to the private homepage of Johannes Jarolim, Salzburg, Austria, Europe.
Zwölf Artikel mit

Schlagwort fotoworkshop

U-Bahn München: Warten auf Böhmerwald

U-Bahn München: Warten auf Böhmerwald

Ich versuche die absolute Leere der U-Bahnstation einzufangen. Das trostlose Motiv einer leeren Sitzreihe als HDRI kommt mir gelegen – Ich glaube, das kommt meiner Idee schon sehr nahe.

Alternative
Bildformate

U-Bahn München: Böhmerwaldplatz

U-Bahn München: Böhmerwaldplatz

Unter Tage, leere Station: Ich starte mit einem HDRI. Mich fasziniert die Abwesenheit von anderen Personen: Wir erforschen praktisch alleine den Bahnsteig und suchen nach individuellen Perspektiven. Mir fehlen nur noch vorbeiwehende Dornenbüsche und leise Mundharmonikamusik aus dem Off.

Alternative
Bildformate

U-Bahn München: Urban Signs

U-Bahn München: Urban Signs

Was weis ich, warum mir solche Motive gefallen. Lasst es uns einfach Zeitgeschichtlich nennen.

Alternative
Bildformate

U-Bahn München: Incoming

U-Bahn München: Incoming

Die U-Bahn muß mindestens einmal mit auf’s Foto. Irgendwie bin ich aber an diesem Tag gar nicht in U-Bahn-fährt-ein-Laune. Mehr in Bahnsteig-, Rolltreppen- und genereller Detaillaune. Hier also die Pflichteinfahrt durch Schwarz/Weiß-Konvertierung dramatisiert.

Alternative
Bildformate

U-Bahn München: Below the line

U-Bahn München: Below the line

Situativer Schnappschuß.

Alternative
Bildformate

U-Bahn München: Sympathisches Branding

U-Bahn München: Sympathisches Branding

Wir sind oberirdisch auf dem Weg von einer Station zur nächsten – Die Sonne hat uns gelockt. Wenn ich auf das sympathisch präsentierte Firmenlogo blicke, denk ich mir auch meinen Teil: Taubenschutz hin oder her ;-)

Alternative
Bildformate

U-Bahn München: This way up

U-Bahn München: This way up

Es sind Details wie diese, die immer wieder meinen Blick einfangen. Es sind nicht immer die großen Sachen – Es können auch mal Kleinigkeiten sein, die das Wesen einer Location ausmachen.

Alternative
Bildformate

U-Bahn München: B&W Extreme

U-Bahn München: B&W Extreme

Ich gestehe: Extreme Schwarz/Weiß-Konvertierung ist ein Spleen von mir. Diese ist aber auch kein wirklicher Gegenpol zu den knackbunten Bildern, die ich üblicherweise Bevorzuge. Betrachte ich die Bilder länger, bemerke ich: Was mir auf der einen Seite die Farbintensität, ist auf der anderen extrem scharfer Kontrast.

Alternative
Bildformate

U-Bahn München: Total Awareness

U-Bahn München: Total Awareness

Die Überwachungskameras sind allgegenwärtig – Diese hat es mir allerdings angetan. Das Fließenmuster kontrastiert wunderbar. Ich nehme noch Farben aus dem Bild, um die Wirkung zu erhöhen.

Alternative
Bildformate

U-Bahn München: Fließenspiegel

U-Bahn München: Fließenspiegel

Die Station Marienplatz bietet einige sehr spannende Perspektiven. Ich entdecke gerade wieder, dass man durch Beschnitt aus etwas lauen Fotos manchmal sehr spannende herausholen kann – Ich muß in Zukunft definitv mehr darauf schauen.

In diesem Falle ein sehr breitformatiger Ansatz – Aber das Schild in der rechten unteren Ecke wollte ich definitiv dabei haben. Das Motiv schrie zusätzlich geradezu nach einer Erhöhung der Farbsättigung und -luminanz.

Alternative
Bildformate

 1 2 »