Willkommen auf der privaten Homepage von Johannes Jarolim, Salzburg, Österreich. Welcome to the private homepage of Johannes Jarolim, Salzburg, Austria, Europe.

Ich habe vor kurzem bei Tele2 von ADSL2+ auf VDSL2 gewechselt.

Da das alte Vood 422 kein VDSL2 unterstützt, habe ich einen neuen Router zugeschickt bekommen: Einen Comtrend VI-3223u.

Das Problem

Da ich vorher das Vood 422 im Bridgemodus (Eigener Router, der die PPPoE Verbindung aufbaut) betrieben habe, wollte ich das das auch wieder mit dem neuen Router tun. Allerdings gibt es keinerlei tiefere Dokumentation zu dem Comtrend-Webinterface (ausser einem polnischen PDF, das den Punkt aber auch nicht behandelt). Herstellerseite: Fehlanzeige. Tele2 Seite: Fehlanzeige. Zum Vood 422 gibt es auf der Tele2 Homepage eine klasse Erklärung, wie man dieses auf Bridge umkonfiguriert – Für das Comtrend: Leider nix.

Hier also der Weg wie ich den Bridgemodus eingerichtet habe, nachdem Tele2 meine Leitung auf VDSL2 geswitched hat. (Achtung: Man muss anders vorgehen, wenn man via ADSL2+ verbunden ist: Der Router kann ja beides).

Achtung

  • Alle Änderungen am Modem auf eigene Gefahr! Ich gebe keinen Support, wenn was daneben geht. Auf jeden Fall Schritt 2 (Backup machen) befolgen!
  • Die Tele2 PPPoE – Zugangsdaten für den Aufbau der Internetverbindung sollte man schon vorher parat haben: Der schönste Bridge-Modus hilft nix, wenn man dann die Verbindung nicht einrichten kann. Ich habe die Zugangsdaten auf Anfrage vom Tele2 Support bekommen.

Die Einrichtung

  1. Am Router einloggen (http://192.168.1.1, user: root, passwort: 12345)
  2. Als erstes ein Backup der Default-Einstellungen machen – Mit denen kann man jederzeit zurück, wenn man was verkonft hat
    1. Dazu unter “Management / Settings” gehen und auf “Backup Settings” klicken
    2. Die Datei wird runtergeladen: Auf jeden Fall sicher stellen, dass man die Datei wieder findet!
  3. In den Menupunkt “Device Info / WAN” gehen
  4. Man sollte (unter anderen) folgende Interfaces sehen:
    1. ptm0.1
    2. ppp4.2
    3. ppp5.3 (Dieses sollte eine IPv4 Adresse anliegen haben)
  5. In den Menupunkt “Advanced Setup / WAN Service” gehen
  6. Dort Vlan8021p und VlanMuxId des ppp5.3 Services merken:
    Bei mir sind/waren Vlan8021p=0 und VlanMuxId=33
  7. Die Services ptm0.1, ppp4.2 und ppp5.3 löschen
  8. Einen neuen Service anlegen
    1. In der ersten Maske konnte ich  “ptm0.1” auswählen
    2. In der zweiten Maske Bridge auswählen, Vlan802.1p und VlanMuxId eintragen
    3. speichern
  9. fertisch: Jetzt konnte mein Router hinter dem Comtrend erfolgreich die PPPoE-Verbindung selber aufbauen

Wenn gar nix funktioniert, einfach wieder die weggespeicherte Config zurück einspielen: Dazu unter “Managament / Settings / Update” gehen, das backup auf der Platte suchen und “Update Settings” klicken.

Schlussendlich nicht vergessen, die finale Konfiguration am Schluss nochmal über “Management / Settings / Backup Settings” wegspeichern. Ein Backup ist grundsätzlich nie schlecht: Das alte Vood 442 von Tele2 hat ZB die Einstellungen nach einem Stromausfall jedesmal vergessen. Jetzt sollte man beide Konfigurationen haben: Einmal die Default-Konfiguration von Tele2 (die funktioniert immer) und die eigene Bridge-Konfiguration, die nur zusammen mit dem eigenen Router funktioniert.

Elf Antworten

  1. 31. December 2014, 17:03
    Comment by Hubert
    Hallo,
    Wie es unter ADSL geht weißt du nicht zufällig, oder?
  2. 3. February 2015, 13:49
    Comment by max spa.
    userdaten für webinterface haben sich geändert!!

    man kommt LAN seitig nur mehr mit "user:user" rein und da ist es nicht möglich auf BRIDGE zu stellen
  3. 7. June 2015, 17:32
    Comment by Michael
    hy,
    hast du auch tipps für ne ftp freigabe ?

    kenn mich nur beim alten vood router aus und hab jetzt dieses gerät

    btw: es wurden die zugangsdaten geändert und sind nicht mehr bekannt:
    user
    user

    kann man nur mehr zugreifen ...
  4. 23. November 2015, 13:22
    Comment by Michael Wolfram
    Guten Tag Herr Jarolim!

    Vielen lieben Dank für die ausführliche Erklärung.

    Haben Sie vielleicht auch noch eine kurze Information über die Einstellungen des Routers hinter dem Modem.
    Sprich ob da auf irgendwas aufgepasst werden muss?

    mit lieben Grüßen

    Michael Wolfram
    • 23. November 2015, 13:34
      Comment by Johannes
      Hallo Herr Wolfram -

      Im Grunde bauen Sie mit dem Router dahinter eine normale PPPOE-Verbindung mit Ihren Anmeldedaten auf - Das Modem befindet sich ja dann im Bridgemodus und wartet sozusagen darauf.

      Ich habe für die Verbindung noch als Max MTU und Max MRU den Wert von 1420 eingestellt, falls das hilft.

      MfG aus Salzburg!
  5. 22. April 2016, 08:57
    Comment by Herbert Kogelbauer
    Hab auch dieses neue Modem und finde keine Möglichkeit die Weboberfläche zur Konfiguration durch ein eigenes Passwort zu schützen. Username und key user user.
    Tele2 Support teilt mir mit das ist aus Sicherheitsgründen so! Ist doch verrückt jeder hat dann Zugriff kann wlanpasswort Auslesen.
  6. 3. June 2016, 15:21
    Comment by hybrid-cloudblog
    See my post on the site on how to get admin access to the 3223u modem.

    regards
  7. 17. June 2016, 13:35
    Comment by FendiMan
    Danke für die Anleitung, das hat mir ein Wochenende ohne I-Net erspart.
    Ergänzend dazu:
    Wenn man die Telefonleitung nutzen will, bitte nur das ptm0.1 Interface löschen und im Bridge-Modus neu anlegen.
    Wenn man so wie in der Anleitung hier alle drei löscht, funktioniert das Telefon nicht mehr.
    Siehe auch hier:
    http://xdsl.at/viewtopic.php?f=20&t=55650&p=473443#p473443
  8. 15. July 2016, 16:13
    Comment by Stephan
    Eine Frage noch dazu:
    Kann man das Modem ohne DSL anschluss nur als WLAN-Router verwenden? Hab hier ein überzähliges herumliegen.
    MfG
  9. 19. July 2016, 17:29
    Comment by Stephan
    Hats nicht funktioniert??
    Eine Frage noch dazu:
    Kann man das Modem ohne DSL anschluss nur als WLAN-Router verwenden? Hab hier ein überzähliges herumliegen.
    MfG
  10. 18. August 2016, 15:35
    Comment by Linebach Anton
    habe auch diese Comtrend und wollte die Beschriebene Anleitung machen.
    leider kann ich Pkt. 6-8 nicht ausführen, weder löschen noch n. erzeugen.
    lg Anton

Hier können Sie eine Antwort hinterlassen

CAPTCHA Image
Reload Image