Ich gestehe: Extreme Schwarz/Weiß-Konvertierung ist ein Spleen von mir. Diese ist aber auch kein wirklicher Gegenpol zu den knackbunten Bildern, die ich üblicherweise Bevorzuge. Betrachte ich die Bilder länger, bemerke ich: Was mir auf der einen Seite die Farbintensität, ist auf der anderen extrem scharfer Kontrast.

Hier können Sie eine Antwort hinterlassen

CAPTCHA Image
Reload Image