Action am Dachstein – Wolfgang schlägt ein paar Sprungfotos vor und wir fotografieren was das Zeug hält. Abgesehen von der klassen Perspektive: Wer spring wirklich am Berg freiwillig vom Gipfel? Insidererklärung: Wahrscheinlich war die Hose einfach zu eng und Wolfgang sah tatsächlich nur noch die finale Lösung ;-)

Fünf Antworten

  1. 6. November 2007, 07:37
    Comment by Mac [unlesbar]
    Ziemlich viele PHP-Warnungen in YAPBs exifReader.inc mit "Permission Denied"-Beschreibung.

    Wollte eigentlich sagen, dass mir die aktuellen Bilder richtig gut gefallen! Wieso kommentiert die eigentlich niemand?
    • 6. November 2007, 20:45
      Comment by Johannes
      Danke für den Hinweis - Hab ich beim Server- und WordPress-Wechsel glatt übersehen!

      Keine Ahnung, warum sich niemand für meine Fotos interessiert - Anscheinend sind alle auf YAPB fixiert oder sie sind einfach nicht so gut. Aber es geht eh hauptsächlich ums Hobby und dass es Spaß macht.

      Naja so isses halt - Danke auf jeden Fall für dein Feedback!
  2. 10. November 2007, 02:14
    Comment by BlogBasti
    Wirklich schönes Bild. Wenn ich mit meiner D70s + kit-Objektiv so coole Bilder macht wie dieses zum Beispiel, dann bin ich gut. Wirklich toll!
    Bin auf deine Seite wegen des YAPB gestoßen. Werde es für mein Blog bestimmt verwenden, wenn ich das nächte Update mache.
  3. 11. November 2007, 17:09
    Comment by Felix
    Das Bild ist einfach nur geil! Wieviele Auslöungen hast Du denn gemacht? ;)
    • 11. November 2007, 20:04
      Comment by Johannes
      Am Dachstein habe ich insgesamt 597 Aufnahmen gemacht - Die Sprungserie waren ca. 5 Sprünge mit 46 Aufnahmen.

Hier können Sie eine Antwort hinterlassen

CAPTCHA Image
Reload Image