Einsam und verweist liegt der Salzburger Dom meinen Blicken dar. Den Spuren des alltäglichen Massentourismus noch nicht entledigt, wird er sozusagen mit "heruntergelassener Hose" fotografiert.

Hier können Sie eine Antwort hinterlassen

CAPTCHA Image
Reload Image